Klicken Sie auf das CAD-KAS Logo, um zur Startseite zu gelangen
Abnonnieren Sie unseren RSS Feed und bleiben Sie informiert, was es neuens gibt bei CAD-KAS
RSS Feed

Deutsch

English

English

Español

Portug.

Français

Italiano

日本語

中文

漢語

Русский

ΕΛΛΑΔΑ

Nederl.

Svenska

Norsk

Dansk

Suomi

Polski

ceština

Magyar

Slovenija

Romana

България

Türk

हिन्दी

한국어
Was wollen Sie machen?  |  Software Kategorien  |  Bestellen  |  Warenkorb  |  Über uns  |  Mehr Informationen
Finden Sie doch einfach die Software, die Sie suchen - über 200 von uns erstellte Programme wie z.B. der CAD-KAS PDF Editor.. PDF Dateien Bearbeiten!
Zur Startseite

[<<< Zurück, zur Übersichtsseite]
Lizenz bestellen (Rechnung) für 39,99 EUR  

DXF Schachtelung 1.0

(~1148 Kb) 39,99 EUR PAD-Datei: dxfschachtelung.xml
Das Programm öffnet DXF Dateien und ordnet die Elemente möglichst platzsparend an. Es wird also ein Nesting bzw. eine Schachtelung der Elemente durchgeführt. Dies ist nützlich, um Material zu sparen, wenn die DXF Datei als Vorlage zum Schneiden der Elemente benutzt werden soll.

Im Programm wird nach dem Laden der DXF Datei auf den Button "Schachteln" geklickt. Dort können noch einige Einstellungen verändert werden, wie z.B. die Breite und Höhe des Bereichs in dem die Elemente angeordnet werden sollen und der Mindestabstand der Elemente und die Anzahl der Iterationen.

Bei jeder Iteration probiert das Programm eine mögliche Anordnung aus. Am Ende wählt das Programm die beste der ausprobierten Anordnungen aus.

Durch Klick auf den Button "Berechnen" wird die beste Anordnung berechnet. Dann können entweder die Parameter nochmals verändert werden und eine neue Berechnung durchgeführt werden oder die Anordnung kann per Mausklick in die DXF Datei übernommen werden. Die DXF Datei kann dann abgespeichert werden.

Das Programm benötigt zusammhängende Polylines für jedes Objekt

Die Elemente müssen entsprechend zusammenhängend sein, also Polylinien anstatt einzelner Linien für ein zusammenhängendes Element.

Unter dem Button "Linien zusammenfügen..." gibt es zwei Funktionen, die versuchen einzelne Linien oder nicht verbundene Polylinien zusammenzufügen. Dabei wird eine Quell-DXF Datei und eine Ziel-DXF Datei ausgewählt und das Programm fügt die Linien zusammen und speichert das Ergebnis als neue DXF Datei. Diese DXF Datei kann dann im Hauptprogramm über Datei/Öffnen... geladen werden.

Wie wird DXF Schachtelung benutzt

Zunächst über "Datei/Öffnen" die DXF Datei öffnen und dann auf den Button "Schachteln..." klicken. Dort dann die Breite und Höhe einstellen und den Mindestabstand einstellen und auf "Berechnen" klicken. Dann auf "Übernehmen" klicken, um das Ergebnis in die DXF Datei zu übernehmen. Am Schluss über Datei/Speichern unter... das Ergebnis abspeichern.

Demoversion herunterladen

Vollversion für EINMALIG 39,99 EUR kaufen




Copyright (c) 1998-2018 by CAD-KAS Kassler Computersoftware GbR
15310872


PDF bearbeiten mit dem PDF Editor.